Philipp Zach Grafik


Der mit Abstand verlässlichste und präziseste Graphiker den die Werbung je gesehen hat. Auch wenn seine Heimat, das Burgenland, eine bekanntlich flache Beschaffung hat, ist ihm keine Herausforderung zu hoch und keine Deadline zu steil. Nachdem er sein Publizistik- und Kommunikationswissenschaftsstudium mit Mag. Phil. abgeschlossen hat, führte ihn sein Weg über DraftFCBi und HOME Digital zu uns. 

Neben Taschenlampe, Feitel und ähnlichen Sicherheitsvorkehrungen darf auch Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 in G-Dur, 3. Satz, in keinem Kampf für die Gerechtigkeit fehlen. Wer solchen musikalischen Meisterstücken vertraut, kann seiner Arbeit nur unter einen Namen stellen: Bildkomposition. 

Slowly!

http://www.youtube.com/watch?v=K-oPEoeLHrw

Philipp Zach